Backen Rezepte

Schnelle Blätterteigschnecken für das Silvester-Buffet

Ja, ich weiß… Weihnachten hat noch nicht einmal angefangen und ich komme schon mit Silvester-Rezepten daher. Aber so lange ist es nun auch wieder nicht bis zum Jahreswechsel. Und nach dem ganzen Weihnachtsstress ist es doch schön, wenn man als Mitbringsel für die Silvester-Party ein Blitzrezept zur Hand hat, das mal absolut gar keinen Stress macht.

Und mein Fingerfood-Rezept ist so eins. Es ist nicht nur schnell gemacht, du brauchst auch nur drei Zutaten!

Das brauchst du

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Becher Creme fraîche mit Kräutern (200 g)
  • 150 g Katenschinken, gewürfelt

Und so geht’s

Als erstes kannst du schon einmal den Backofen vorheizen (Umluft: 200 °C).

Breite die Blätterteigrolle vor dir aus und streiche die Creme fraîche auf den Teig. Lasse dabei einen kleinen Rand zu allen Seiten frei. Streue anschließend den Katenschinken darüber.

blaetterteigschnecken-01

Nun rollst du den Teig von der langen Seite her eng auf.

blaetterteigschnecken-02

Nimm ein scharfes Messer und schneide die Rolle in ca. 1 cm-breite Stücke.

blaetterteigschnecken-03

Verteile diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech. Lasse dabei genügend Abstand, da die Schnecken im Ofen auf- und auch etwas auseinander gehen.

blaetterteigschnecken-04

Die Backzeit beträgt ca. 10 Minuten. Und schon sind die Blätterteigschnecken fertig.

blaetterteigschnecken-05

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

erstellt von

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.