Datenschutzerklärung

Die nachfolgenden Punkte geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn sie auf meiner Website unterwegs sind.

Datenerfassung

Die Datenverarbeitung dieser Website erfolgt duch den Webseitenbetreiber. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Bei dieser Website (https://karehome.de) handelt es sich um einen nicht-kommerziellen Kreativ-Blog.

  • Wie werden Ihre Daten erfasst

Ihre Daten werden auf zwei Arten erfasst. Erstens teilen Sie sie uns mit, indem sie z. B. die entsprechenden Daten in das Kontaktformular eintragen.

Zweitens werden andere Daten automatisch durch das System erfasst, sobald sie diese Website besuchen. Dazu gehören in erster Linie technische Daten wie z. B. Internetbrowser oder die Uhrzeit Ihres Besuchs.

  • Für was werden die Daten genutzt

Zum Einen gewährleistet die Datenspeicherung eine fehlerfreie Leistung der Website. Zum Anderen dienen die Daten der Analyse des Nutzerverhaltens.

  • Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Informationen über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie dürfen die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Dazu können Sie sich an die im Impressum angegebene Adresse wenden. Beschwerden zum Thema Datenschutz können an die zuständige Aufsichtsbehörde gerichtet werden.

  • Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht z. B. durch Cookies und durch Analyseprogramme. Diese Analyse des Surfverhaltens  erfolgt in der Regel anonym und kann daher nicht mit Ihrer Person in Zusammenhang gebracht werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie verhindern (siehe folgende Punkte)

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

  • Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden gemäß der Datenschutzvorschriften vertraulich behandelt. Durch personenbezogene Daten können Sie persönlich identifiziert werden. Im Folgenden erfahren Sie, welche Daten erhoben, wofür und zu welchem Zweck sie genutzt werden.

Datenübertragungen im Internet weisen immer Sicherheitslücken auf, die von Dritten genutzt werden können. Ein 100%iger Schutz der Daten ist nicht möglich.

  • Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung von karehome.de ist:

Kathrin Reuschenbach

Brucknerstr. 42

71691 Freiberg am Neckar

Tel.: 0151 17678256

E-Mail: info@karehome.de

Als verantwortliche Stelle gilt die natürliche bzw. juristische Person, die allein oder gemeinsam mit einer anderen natürlichen bzw. juristischen Person über die Zwecke und Mittel der Datenverarbeitung entscheidet.

  • Widerruf

Sie können bereits erfolgte Einwilligungen zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Dazu ist eine formlose E-Mail an die verantwortliche Stelle ausreichend. Die bis zum Widerruf erhobenen Daten, gelten weiterhin als rechtmäßig erhoben und bleiben vom Widerruf unberührt.

  • Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Jedem Betroffenen steht bei datenschutzrechtlichen Verstößen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der landesschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem der Webseiten-Betreiber seinen Sitz hat. Kontaktdaten finden Sie über diesen Link:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

  • Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die automatisiert verarbeitet werden, sich oder Dritten aushändigen zu lassen. Die Darstellung der Daten erfolgt in maschinenlesbarem Format. Direkte digitale Übertragung erfolgt nur, soweit dies technisch möglich ist.

  • SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz von Inhalten bei der Datenübertragung, nutzt diese Website eine SSL-Verschlüsselung. Diese Verschlüsselung verhindert, dass die Daten, die Sie senden, von Dritten mitgelesen werden können. Sie erkennen eine gesicherte, verschlüsselte Seite an dem grünen Schloss in der Adresszeile des Browsers und daran, dass vor der Domain https:// angezeigt wird. Das „s“ steht für secure -> sicher.

  • Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Informationen über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie dürfen die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Dazu können Sie sich an die im Impressum angegebene Adresse wenden.

  • Widerspruch gegen Werbe-Mails

Die im Impressum angegebenen Kontaktdaten dürfen nicht benutzt werden, um nicht angeforderte Werbung oder ähnliche Informationsmaterialien zu senden. Dem wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Dazu zählen ebenfalls Werbeanrufe. Der Webseiten-Betreiber behält sich rechtliche Schritte bei Zuwiderhandlung vor.

Datenspeicherung

  • Cookies

Cookies dienen dazu, die Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner und von Ihrem Browser gespeichert werden.

Die „Session“-Cookies werden nur temporär verwendet und werden automatisch gelöscht, wenn Sie die Website verlassen. Andere Cookies, die gespeichert bleiben, können von Ihnen selber gelöscht werden.

Sie können auch über die Browsereinstellungen auswählen, ob Sie über alle Cookies informiert werden wollen, ob sie generell erlaubt oder verboten werden sollen etc. Bei Deaktivierung der Cookies kann es zu Einschränken der Website kommen.

Cookies, die auf Grund eines Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO gespeichert.

Für den Webseiten-Betreiber besteht an der Speicherung von Cookies insoweit Interesse, als dass er an einer optimalen Bereitstellung seiner Seite interessiert ist.

  • Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Website stellt automatisch sogenannte Server-Log-Dateien her, die diverse Informationen speichern. Dazu zählen z. B. Browsertyp und –version, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Betriebssystem, Uhrzeit, IP-Adresse. Diese Daten werden nicht mit anderen Daten/Datenquellen zusammengeführt. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grund Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO.

  • Kommentare

Zusätzlich zu jedem Kommentar werden auch der Zeitpunkt der Erstellung, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert. Diese Daten werden dauerhaft gespeichert bis der Webseiten-Betreiber die Inhalte löscht oder löschen muss. Letzteres trifft z. B. bei beleidigenden oder aufhetzenden Kommentaren zu.

Die Speicherung erfolgt auf Grundlagen von Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO (Einwilligung). Sie können bereits erfolgte Einwilligungen zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Dazu ist eine formlose E-Mail an die verantwortliche Stelle ausreichend. Die bis zum Widerruf erhobenen Daten, gelten weiterhin als rechtmäßig erhoben und bleiben vom Widerruf unberührt.

Bei der Kommentarfunktion dieser Website wird die IP-Adresse nicht gespeichert.

  • Datenübermittlung an Dritte

Es erfolgt keine Übermittlung der Daten an Dritte. Die ist lt. Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO nur gestattet zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen.

Analsye-Tools und Werbung

  • Statify

Dieses Plugin erzeugt eine datenschutzkonforme Statistik für WordPress. Beim Besuch dieser Website wird Ihr Surfverhalten statistisch ausgewertet. Das geschieht z. B. durch Cookies und durch Analyseprogramme. Diese Analyse des Surfverhaltens  erfolgt in der Regel anonym und kann daher nicht mit Ihrer Person in Zusammenhang gebracht werden.

Plugins und Tools

  • UpdraftPlus

Im Rahmen der Back-Up-Erstellung über das Plugin UpdraftPlus werden die BackUps nach Google Drive hochgeladen. Die BackUps enthalten vor allen Dingen die Datenbank, die Themes, die Plugins und die Uploads.

  • RemoveIP

Bei der Kommentarfunktion dieser Website wird die IP-Adresse nicht gespeichert.

  • ContactForm7

Zur Übermittlung von Kommentaren wird das Plugin ContactForm7 genutzt. Zusätzlich zu jedem Kommentar werden auch der Zeitpunkt der Erstellung, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert. Diese Daten werden dauerhaft gespeichert bis der Webseiten-Betreiber die Inhalte löscht oder löschen muss. Letzteres trifft z. B. bei beleidigenden oder aufhetzenden Kommentaren zu.

Die Speicherung erfolgt auf Grundlagen von Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO (Einwilligung). Sie können bereits erfolgte Einwilligungen zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Dazu ist eine formlose E-Mail an die verantwortliche Stelle ausreichend. Die bis zum Widerruf erhobenen Daten, gelten weiterhin als rechtmäßig erhoben und bleiben vom Widerruf unberührt.

Bei der Kommentarfunktion dieser Website wird die IP-Adresse nicht gespeichert.

  • AntispamBee

Dieses Plugin dient der Spam-Bekämpfung. Zur Konformität zur DSGVO sind folgende Anti-Spam-Regeln nicht aktivier:

– Öffentliche Spamdatenbank berücksichtigen

– Kommentare aus bestimmten Ländern blockieren

– Kommentare nur in einer bestimmten Sprache zulassen

 

Keine Kommentare