Nähen Weihnachten

Geschenksäckchen nähen

Ich bin ja auch eine, die ständig Geschenkpapier kaufen könnte. Es gibt so tolle Designs, ganz besonders zu Weihnachten. Aber besonders nachhaltig ist das natürlich nicht… Da eignen sich selbstgenähte Stoffsäckchen schon eher.

Das brauchst du

  • Nesselstoff
  • Stoff mit Weihnachtsmuster, nicht elastisch
  • Nähgarn
  • Vliesofix©
  • Schneiderkreide, Lineal, Schere,

Und so geht’s

Du entscheidest dich zu Beginn, ob du den Beutel oder die Applikation aus dem Weihnachtsstoff nähen möchtest.

Ich habe zwei Größen genäht. Die abweichende Größe für den kleineren Beutel findest du in Klammern.

Tipp

Wenn du schon weißt, für welches Geschenk das Säckchen sein soll, kannst du die Maße auch darauf anpassen. Beachte dabei, dass du einen ausreichenden Puffer einrechnest, damit das Geschenk nicht so gequetscht ist. Und die Nahtzugabe nicht vergessen.

Schneide aus dem Stoff für den Beutel im Stoffbruch ein Rechteck von 34 x 24 cm (31 x 22 cm) zu. Die kurze Seite liegt dabei am Stoffbruch. Die Nahtzugabe (NZ) von 1 cm ist in den Maßen bereits enthalten.

Beutel im Stoffbruch zuschneiden
Beutel im Stoffbruch zuschneiden

Anhand meiner Vorlage ( Sterne für Geschenksäckchen ) kannst du dir aus dem Kontraststoff eine Stern-Applikation herstellen und anbringen. Folge dafür den Schritten, die ich in diesem Beitrag Applizieren erklärt habe.

Die Weihachtskugeln als Applikation habe ich gewählt, weil diese auf meinem Stoff waren. Wenn dein Stoff – nicht zu kleine – Figuren aufgedruckt hat, kannst du auch diese zuschneiden und verwenden.

Platziere die Applikation so, dass im unteren Bereich einer Seite liegen.

Applikation positionieren
Applikation positionieren

Sobald die Applikation angebracht ist, legst du das Stoffstück wieder rechts auf rechts im Stoffbruch aufeinander und steckst die Seitenkanten aufeinander.

Seiten zusammen stecken
Seiten zusammen stecken

Steppe mit 1 cm NZ und versäubere die Kanten anschließend mit einem Zick-Zack-Stich.

Seitenkanten versäubern
Seitenkanten versäubern

Lege Seiten- und Unterteil aufeinander und steppe im Abstand von 2 cm ein Dreieck ab. So entsteht der Boden des Säckchens. Ausführlich habe ich das hier beschrieben: Shopper

Boden absteppen
Boden absteppen

Wende das Säckchen.

abgesteppter Boden
abgesteppter Boden

Falte die obere Kante 1 cm nach innen und bügel die Kante. Schlage sie nochmals 1 cm um und bügel die Kante erneut. Steppe diesen Umschlag ca. 0,5 cm breit mit Geradstich ab.

obere Kante versäubern
obere Kante versäubern

Und fertig ist das Geschenksäckchen.

Geschenksäckchen aus Stoff
Geschenksäckchen aus Stoff

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

Written By

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.