Nähen

Hülle für Kartenspiel

Früher oder später reißt jede Papphülle kaputt oder das Plastik-Case zerbricht. Mit einer selbst genähten Hülle für dein Kartenspiel, ist alles wieder aufgeräumt.

Das brauchst du

  • Filz, 4mm dick
  • 56 cm Kordel, Ø ca. 5 mm
  • Rest Baumwollstoff
  • Vliesofix©
  • Gummiband, farbig, ca. 50 cm, 2,5 cm breit
  • Schere, Handmaß, Nähgarn, Bleistift, Stecknadeln

Und so geht’s

Schneide dir aus dem Filz ein Rechteck von 24 x 14 cm zu. Von dem Baumwollstoff benötigst du ein Rechteck von 23,5 x 13 cm.

Auf den Baumwollstoff musst du nun Vliesofix aufbügeln. Schneide dafür zunächst ein Stück von ca. 25 x 14 cm zu. Aus dem Vliesofix ebenfalls. Bügel das Vliesofix auf den Baumwollstoff. Eine detaillierte Anleitung findest du in diesem Beitrag: Applizieren

Nach dem Aufbügeln schneidest du den Baumwollstoff auf ca. 23,5 x 13 cm zu.

Teile zuschneiden
Teile zuschneiden

Halbiere die Kordel und stecke je ein Ende an eine kurze Seite des Filz-Rechtecks. Die Kordelenden stecken auf der späteren Außenseite. Sie sollten ca. 1,5 bis 2 cm auf dem Filz aufliegen. Steppe sie grob mit Zickzack-Stich fest.

Kordel feststeppen
Kordel feststeppen

Von den Gummis benötigst du mindestens zwei Schlaufen für das Kartenspiel. Ich habe eine zusätzliche Schlaufe angenäht, in die ich die Spielanleitung schieben kann.

Lege das Gummi um den halben Kartenstapel herum. Das ist die Länge, die du brauchst. Lasse die Enden ca. 1 cm überlappen und nähe sie mit Zickzack-Stich zusammen.

Gummiring nähen
Gummiring nähen

Markiere dir auf dem Filz – auf der Innenseite – die Stelle, an der die Gummischlaufen angenäht werden sollen. Miss dafür auf der Innenseite 5 cm von der kurzen Seite und 4 cm einmal von oben und einmal von unten ab. Platziere dort das Gummi mit der Naht nach unten und steppe es mit Zickzack-Stich fest.

Position ausmessen
Position ausmessen

Solltest du auch eine dritte Schlaufe annähen wollen, platzierst du sie auf der anderen Innenseite der Hülle.

Tipp

Wenn du auf der Innenseite die aufgenähten Kordeln verstecken möchtest, kannst du jetzt z. B. Webband aufnähen.

Ziehe die Schutzfolie vom Vliesofix ab und bügel den Stoff auf den Filz. Nähe nun zusätzlich rundherum mit Zickzack-Stich.

Baumwollstoff applizieren
Baumwollstoff applizieren

Jetzt sind alle Nähte verdeckt und fertig ist die Kartenspiel-Hülle.

Kartenspielhülle
Kartenspielhülle
Kartenspielhülle
Kartenspielhülle

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

Written By

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.