Basteln mit Kindern Basteln und Malen

Blumentopf bestempeln

Unsere Nachbarin hat einen kleinen, aber sehr schönen und gepflegten Garten. Zum Geburtstag bastel ich jedes Jahr – meistens mit meiner Tochter – eine Kleinigkeit für sie. Dieses Jahr ist es ein bunter Blumentopf geworden.

Das brauchst du

  • Rest Wellpappe
  • Dickere Paketschnur
  • Korken
  • Tontopf in beliebiger Größe
  • Acrylfarbe in verschiedenen Farben
  • Klarlack zum Sprühen, ggf. mit Glitzerpartikeln
  • Schere, Flüssigkleber, Bleistift, Pinsel, Stupfpinsel

Und so geht’s

Schneide dir aus der Wellpappe einen Kreis  aus. Durchmesser ca. doppelt so groß wie der Korken.

Zeichne dir ein Spiral-Muster auf die glatte Seite der Pappe und fahre dieses Muster mit Kleber nach. Lege in diese Kleber-Spur die Paketschnur und drücke sie gut fest. Du solltest die Schnur eine Zeit lang festdrücken bis der Kelber etwas anzieht. Ansonsten verrutscht oder öffnet sich dein Muster wieder.

Muster zeichnen
Muster zeichnen

Wenn du möchtest, kannst du auch noch weitere Muster zeichnen und bekleben.

Gib Kleber auf den Korken und klebe die Pappe an. Um Korken zu sparen, kannst du auf jede Seite eine Wellpappe kleben.

Stempel herstellen
Stempel herstellen

Jetzt geht es ans Stempeln. Gib ausreichend Farbe auf die Schnur und bestempel den Topf.

Stempel-Test
Stempel-Test

Wenn die ersten Muster getrocknet sind, kannst du mit einer weiteren Farbe Muster aufstempeln.

Blumentopf bestempeln
Blumentopf bestempeln

Zur Auflockerung habe ich dann noch mit einem Stupfpinsel Punkte aufgetragen.

Damit der Topf auch wetterfest ist, sprühe ihn zweimal mit Klarlack an.

Und fertig ist der bestempelte Blumentopf.

Blumentopf selbst bestempelt
Blumentopf selbst bestempelt

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

erstellt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.