Basteln mit Kindern Basteln und Malen Weihnachten

Basteln mit CDs: Ein Nikolaus

Diese Woche ist Nikolaus. Ich finde Nikolaus mit Kindern total schön. Wir stellen am Vorabend immer einen Teller mit selbstgebackenen Plätzchen und ein Glas Saft oder Kakao auf die Terrasse. Meine Beiden freuen sich immer riesig, wenn ein paar Plätzchen fehlen und das Getränk fast leer ist. Da strahlen die Augen richtig. Und dann werden natürlich die vollen Stiefel entdeckt. Für mich selber und meinen Mann packe ich auch immer was in einen Stiefel. Es sagt ja niemand, dass Erwachsene nicht auch vom Nikolaus beschenkt werden dürfen…

Zum Kaffee am Nachmittag gibt es bei uns dann auch passende Nikolaus-Deko auf dem Tisch. Wenn du ein paar alte CDs übrig hast, kannst du dich gleich ans Nachbasteln machen.

Das brauchst du

  • Alte CDs (eine pro Nikolaus)
  • Tonpapier in rot
  • Wackelaugen (Ø 1,5 cm)
  • Moosgummi in weiß
  • Tonpapier oder –karton in weiß
  • Plusterpen in weiß oder Strukturpaste
  • Kleine Servietten, 12 x 12 cm (in zusammen gefaltetem Zustand)
  • Bleistift, Schere, Flüssigkleber,

Und so geht’s

Schneide dir anhand meiner Vorlage ( Nikolaus aus CD basteln ) Schablonen für die Augenbrauen, die Nase und den Schnurrbart zu.

Übertrage den Schnurrbart auf das Moosgummi, die Nase auf das rote Tonpapier und zwei Augenbrauen auf das weiße Tonpapier/den weißen Tonkarton. Schneide alle Teile aus.

Strukturiere die Augenbrauen mit dem Plusterpen oder mit der Strukturpaste. Lass die Teile am besten über Nacht trocknen.

Augenbrauen strukturieren
Augenbrauen strukturieren

Gib Kleber um das Loch der CD herum und klebe die Nase auf.

Die Nase verdeckt das Loch
Die Nase verdeckt das Loch

Der Schnurrbart wird überlappend auf die Nase geklebt. Richte nun die Augen und die Augenbrauen aus und klebe auch sie fest. Durch eine andere Ausrichtung der Augenbrauen kannst du ganz verschiedene Gesichtsausdrücke erzeugen.

Gesicht aufkleben
Gesicht aufkleben

Im nächsten Schritt legst du die Serviette aufgeklappt so vor dich hin, dass eine Spitze nach unten zeigt. Denke dir eine senkrechte Linie von der oberen zur unteren Spitze. Nimm nun die linke Spitze und falte sie zur gedachten Linie. Dann die rechte Spitze.

Die Serviette zur Raute falten
Die Serviette zur Raute falten

Drehe die Serviette um.

Jetzt legst du die CD auf die Serviette und fertig ist der Nikolaus.

Nikolaus aus einer CD
Nikolaus aus einer CD

Tipp

Wenn du den Nikolaus nicht nur als Tischdeko, sondern danach noch nutzen möchtest, kannst du statt der Serviette auch roten Tonkarton in derselben Form zuschneiden. Das Falten entfällt. Nimm einfach die gefaltete Serviette und übertrage die Form auf den Karton. Schneide sie aus und klebe die CD drauf.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

erstellt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.