Basteln mit Kindern Basteln und Malen

Hofladen aus Streichholzschachteln

Oh Mann, ich habe doch glatt vergessen, diesen Beitrag am Montag online zu stellen. Jetzt bin ich zwei Tage zu spät dran… Ich hoffe, das passiert mir nicht nochmal 😉

Ich habe mit meiner Tochter einen Hofladen für ihre Playmobil-Familie gebastelt.

Das geht – bis auf die Trocknungszeiten – wirklich schnell und einfach.

Das brauchst du

  • 3 Streichholzschachteln zum Basteln
  • Acrylfarbe in braun
  • Flüssigkleber
  • Krepppapier in rot, gelb, grün und lila
  • Pinsel

Und so geht’s

Nimm von drei Schachteln das Innere und von zwei Schachteln das Äußere und male es braun an.

Klebe die drei inneren Schachteln jeweils an der Längsseite aneinander. Fixiere die Schachteln ggf. mit Klammern.

Streichholzschachteln zusammenkleben
Streichholzschachteln zusammenkleben

Die Außenteile der Streichholzschachteln werden die „Beine“: Klebe die Dreierreihe schräg auf die hochkant stehenden Außenteile (siehe Foto). Fixiere auch hier mit Klammern.

Beine ankleben und fixieren
Beine ankleben und fixieren

Während der Trocknungszeit kannst du das Obst und Gemüse herstellen. Dafür reißt du vom Krepppapier Stücke ab und knuddelst sie zusammen. Für die lilafarbenen Pflaumen etwas kleinere, für die roten Äpfel etwas größere und für den grünen Salat noch ein bisschen größere. Probiere einfach aus, welche Größe dir am besten gefällt.

Obst aus Krepppapier
Obst aus Krepppapier

Aus dem gelben Krepppapier habe ich Bananen gemacht. Dafür die abgerissenen Stücke nicht knuddeln, sondern zwischen den Handflächen rollen und dann leicht biegen.

Gib die Krepp-Lebensmittel in die Kisten.

Und fertig ist der Hofladen.

Hofladen aus Streichholzschachteln
Hofladen aus Streichholzschachteln

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

erstellt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.