Basteln mit Kindern Basteln und Malen

Prinzessinnen-Schloss aus altem Karton

So, die Abende werden länger, es wird kühler… Zeit für eine laaange Anleitung 🙂

Was man aus einem alten Karton so alles basteln kann. Ich habe mit meiner Tochter ein Prinzessinnenschloss gebastelt, mit dem sie nun hingebungsvoll spielt. Alle ihre Playmobil-Prinzessinnen und vieles mehr finden darin Platz.

Ich gebe zu, das ist ein Bastelprojekt mit einer ziemlich langen Zutatenliste, aber es lohnt sich  😉

Das brauchst du

  • Versandkarton
  • Acrylfarbe in rosa, braun, grau, schwarz, weiß, gold, grün, pink
  • Edding in schwarz
  • Lackstift in silber
  • Hologramm-/Glanzkarton
  • Motivpapier/-karton
  • Streuglitzer in gold
  • Stoffrest Chiffon in weiß
  • Bänder/Borten
  • Glasperlen/Schmucksteine
  • Filz in hellgrün, 0,9 mm dick
  • Filzblüten
  • Strasssteine in Herzform
  • 4 leere Küchenrollen
  • GlitterGlue in grün und gold
  • Seidenpapier in rosa
  • Tonpapier in lila
  • Motivlocher Schmetterling, groß
  • Buchstabenstempel
  • Stempelfarbe in lila
  • Tonkarton in gold und silber
  • Passfoto
  • Schere, Cutter, Heißkleber, Pinsel, doppelseitiges Klebeband

Und so geht‘s

Entferne zunächst alle Aufkleber etc. von dem Karton.

Zeichne dir nun an einer langen Kartonseite einen Bogen für das Tor ein.  Schneide das Tor mit einem Cutter aus. Das Tor soll unten NICHT abgeschnitten werden. Es bleibt am Karton, so dass das Tor beim Spielen immer wieder geöffnet und geschlossen werden kann.

Tor zuschneiden
Tor zuschneiden

An den übrigen Seiten zeichnest du Fenster ein. Ich habe Fenster mit einem Bogen gemalt. Schneide auch sie mit dem Cutter aus.

Fenster aufzeichnen
Fenster aufzeichnen

Bemale den Karton anschließend mit rosafarbener Acrylfarbe. Ggf. brauchst du einen zweiten Anstrich. Spare die Außenseite des Tors aus. Dieses wird mit braun grundiert.

Tor gestalten
Tor gestalten

Erzeuge dann mit weißer und schwarzer Farbe eine Holzstruktur. Wenn die Farbe trocken ist, zeichnest du mit dem Edding den Türschlitz und mit dem Lackstift die Griffe auf.

...und Details aufzeichnen
…und Details aufzeichnen

Wähle für den Boden des Schlosses Motivpapier aus, schneide es passend zu und klebe es mit doppelseitigem Klebeband fest.

Motivpapier als Teppich
Motivpapier als Teppich

Ebenso gehst du mit der Innenseite des Tors vor. Wähle hier am besten Papier, das eine Steinoptik hat. Benutze das aufgeklappte Tor einfach als Schablone.

Tor als Schablone
Tor als Schablone
aufgeklebtes Motivpapier
aufgeklebtes Motivpapier

Auch die Wände müssen tapeziert werden. Hier kannst du Motivpapier oder auch Glanzkarton nehmen. Um die Fenster genau auschneiden zu können, hälst du das Papier einfach von innen gegen die Wand. Zeichne durch das Fenster die Umrisse auf. Schneide das Fenster mit aus. Klebe nun auch diese „Tapete“ mit Klebeband fest.

Fensteröffnungen einzeichnen
Fensteröffnungen einzeichnen

Die innere Wand um das Tor herum bemalst du mit goldener Acrylfarbe. Streue in die noch feuchte Farbe den Glitzer ein.

goldene Wand gestalten
goldene Wand gestalten

Aus dem Chiffon werden jetzt die Gardinen gemacht. Schneide passende Stücke zu. Die Länge sollte vom oberen Ende der Wand bis zum Boden reichen. Die Breite sollte zweimal so breit sein wie das Fenster. Rechne seitlich und unten jeweils ca. 1,5 cm als Nahtzugabe hinzu. Klappe die Seiten mit der Nahtzugabe nun je zweimal um und steppe sie mit Geradstich fest. So franst nichts aus. Oder du nähst die seitlichen und die obere Kante einfach mit Overlockstich ab.

Kanten versäubern
Kanten versäubern

Die Oberkante braucht nicht versäubert zu werden. Stattdessen nähst du zwei parallele Nähte mit großer Stichbreite. Reihe die Gardine jetzt auf Fensterbreite ein (detaillierte Anleitung zum Einreihen findest du hier: Näh-Grundlagen: Einreihen ).

Gardine raffen
Gardine raffen

Klebe die Gardine vor dem Fenster am oberen Wandende fest.

Damit der Abschluss schön aussieht, schneidest du nun ein Webband oder eine Borte auf die Breite der Wand zu und klebst es als Abschluss oben fest. Die Gardine wird dabei mitgefasst.

Gardine anbringen
Gardine anbringen

Wiederhole das für alle Fenster.

In die Schloss-Ecken klebst du mit Heißkleber Glas-oder Schmucksteine.

Schmucksteine aufkleben
Schmucksteine aufkleben

Jetzt ist die Außenfassade dran: Male mit der grauen Acrylfarbe Fensterbänke unter die Fenster.

Fensterbänke aufmalen
Fensterbänke aufmalen

Schneide aus dem grünen Filz Streifen in Länge der einzelnen Wände zu. Schneide sie oben unregelmäßig zackenförmig ein, so dass Gras entsteht. Klebe diese Streifen unten auf die Wände.

Gras zuschneiden
Gras zuschneiden

Klebe oberhalb der Wiese die Filzblumen auf und male mit grüner Farbe Stil und Blätter dazu.

Blumen auf die Wiese setzen
Blumen auf die Wiese setzen

Klebe oberhalb der Fenster und des Tores die Herz-Strasssteine auf.

Schmucksteine aufkleben
Schmucksteine aufkleben

Male die vier Küchenrollen pink an. Während sie trocknen, schneidest du aus dem lilanen Tonpapier vier Kreise zu (Durchmesser: ca. 11 cm). Schneide die Kreise einmal gerade bis zur Mitte ein.

Turmspitzen einschneiden
Turmspitzen einschneiden

Führe die nun offenen Seiten überlappend zueinander, so dass eine Art Hütchen entsteht. Klebe das Papier mit doppelseitigem Klebeband zusammen. Das sind die Dächer der Türme.

Klebeband anbringen
Klebeband anbringen

Male mit dem GlitterGlue eine Ranke spiralförmig um jede Küchenrolle.

Türme gestalten
Türme gestalten

Reiße von dem Seidenpapier kleine Stücke ab und knuddel sie zusammen.

Rosen aus Seidenpapier
Rosen aus Seidenpapier

Klebe sie verteilt als kleine Röschen an die Glitzerranke auf den Küchenrollen. Zuletzt klebst du das Dach auf die Küchenrolle.

Dach aufkleben
Dach aufkleben

Wenn der Kleber trocken ist, gibst du an die Außenecken des Schlosses großzügig Heißkleber und drückst die Türme rasch an. Drücke sie noch eine kleine Weile bis alles fest ist.

Türme ans Schloss kleben
Türme ans Schloss kleben

Stempel den Namen der Prinzessin vorne neben das Tor. Stanze mit dem Motivlocher aus dem lilanen Tonpapier einen Schmetterling aus. Biege die Flügel leicht nach oben und klebe den Körper zu den gestempelten Buchstaben.

Namen anbringen
Namen anbringen

Schneide anhand meiner Vorlage ( Prinzessinnenschloss ) einen „Bilderrahmen“ in silber und eine Krone in gold zu. Verziere die Krone mit goldenem GlitterGlue. Klebe das Passfoto der Prinzessin auf den silbernen Rahmen. Setze die Krone oben drauf. Bringe das Gemälde an einer Wand des Schlosses an.

Gemälde erstellen
Gemälde erstellen

Und fertig ist das Prinzessinnenschloss. Jetzt kann eingerichtet werden.

Prinzessinnen-Schloss aus Karton - vorne
Prinzessinnen-Schloss aus Karton – vorne
Prinzessinnen-Schloss aus Karton - oben
Prinzessinnen-Schloss aus Karton – oben
Prinzessinnen-Schloss aus Karton - Seite
Prinzessinnen-Schloss aus Karton – Seite

Viele Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

erstellt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.