Basteln mit Kindern Basteln und Malen Ostern

Tontopf-Huhn mit Kinder-Überraschungs-Küken

Trotz der Gesundheitskrise zur Zeit, habe ich nicht vergessen, dass Ostern vor der Tür steht. Der Familienbesuch ist leider abgesagt. Aber zum Basteln habe ich mir natürlich trotzdem die Zeit genommen.

Das brauchst du

  • Tontopf, Ø oben: ca. 8 cm, Ø unten: ca.  4,5 cm
  • Acrylfarbe in gelb
  • Tonpapier in rot und orange
  • Tonkarton in rot
  • Federn in rot
  • 2 Wackelaugen, Ø 1 cm
  • Flüssigkleber

Und so geht`s

Male den Tontopf gelb an. Du brauchst zwei bis drei Anstriche, bis die Farbe schön deckt.

Tontopf anmalen
Tontopf anmalen

Erstelle dir anhand meiner Vorlage Schablonen für die Huhn-Teile (Flügel, Kamm, Schnabel): Tontopf-Huhn

Schneide aus dem roten Karton die Flügel, aus dem roten Papier den Kamm und aus dem orangenen Papier den Schnabel aus.

Lege die Flügel jeweils seitenverkehrt vor dich hin und klebe je eine Feder darauf.

Flügel herstellen
Flügel herstellen

Knicke die Rundung des Kamms nach außen.

gedoppelten Kamm herstellen
gedoppelten Kamm herstellen

Klebe beide Teile oben auf den Tontopf.

Kamm aufkleben
Kamm aufkleben

Knicke den Schnabel in der Mitte und klebe ihn ebenfalls fest.

Jetzt kommen noch die Wackelaugen dazu. Einfach mit Flüssigkleber aufkleben und kurz festdrücken.

Gesicht kleben
Gesicht kleben

Wenn die Federn getrocknet sind, kannst du auch die Flügel seitlich ankleben.

...und die Flügel
…und die Flügel

Und fertig ist das Tontopf-Huhn.

Tontopf-Huhn
Tontopf-Huhn

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

Mini-Bonus zum Osterfest: Das Überraschungs-Ei-Küken

Das brauchst du

  • Gelbes Plastikdöschen aus einem Überraschungs-Ei
  • Rest orangenes Tonpapier
  • Edding

Und so geht’s

Schneide dir anhand meiner Vorlage ( Tontopf-Huhn ) einen orangenen Kükenschnabel aus und knicke ihn mittig an der eingezeichneten Linie. Klebe ihn auf das Plastik-Döschen.

Male mit dem Edding zwei Äuglein auf.

Und fertig ist das Küken.

Überraschungs-Ei-Küken
Überraschungs-Ei-Küken

erstellt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.