Basteln und Malen

Geschenkschachtel mit Herz zum Muttertag

Der Muttertag steht vor der Tür. Und falls sich deine Mama auch über eine kleine Aufmerksamkeit freut, dann bastel ihr doch einfach diese Herzchen-Schachtel und fülle sie mit ihrer Lieblingssüßigkeit.

Das brauchst du

  • Motiv-oder Prägekarton
  • 1 Zellophanbeutel
  • Chiffon- oder Satinband
  • Süßigkeiten nach Wahl
  • Bleistift, Cutter, Schere, Lineal, Fllüssigkleber

Und so geht’s

Übertrage meine Vorlage ( Herzchen-Schachtel ) auf den Motiv- oder Prägekarton. Zeichne wahlweise zwei (das obere kleine Herz weglassen) oder drei Herzen auf. Das kleine Loch oben an der Schachtel zeichnest du ein, wenn du sie mit einem Band schließen möchtest. Möchtest du die Schachtel zukleben, lässt du es weg.

Schablone übertragen
Schablone übertragen

Schneide die Schachtel aus. Für die geraden Kanten nimmst du am besten ein Cuttermesser, das du an einem Lineal entlang führst. So erhälst du richtig gerade Kanten.

Schachtel aus Prägekarton
Schachtel aus Prägekarton

Fahre mit der Rückseite des Cutters alle Faltlinien entlang. So lassen sie sich leichter und vor allen Dingen sauberer falten.

Kanten falzen
Kanten falzen

Falte nun alle Ecken vor. Die seitliche Falz (siehe Foto) wird dabei jeweils in die entgegengesetzte Richtung (nach innen) gefaltet.

Kanten knicken
Kanten knicken

Schneide aus dem Folienbeutel ein Rechteck aus, dass die Vorderseite mit den Herzen abdeckt (ca. 7 x 12 cm groß). Klebe die Folie von innen hinter die Vorderseite. Beschwere die Folie zum Trocknen mit einem Buch.

Folie von innen aufkleben
Folie von innen aufkleben

Jetzt wird zunächst die Seitenkante der Schachtel geschlossen. Gib den Kleber auf die Klebfläche und drücke die Klebstelle einige Zeit zusammen bis der Kleber angezogen hat.

Seite schließen
Seite schließen

Klappe nun die Bodenteile zueinander. Achte darauf, dass jedes der vier Teile an einer Seite überlappt und an der anderen Seite unterlappt. Das sorgt für mehr Stablilität. Klebe die Teile zusammen.

Boden schließen
Boden schließen

Tipp

Um die Stablilität noch mehr zu erhöhen, kannst du auch ein Rechteck (ca. 3 x 7,5 cm) aus dem Karton ausschneiden und zusätzlich unter den Boden kleben. Je nach Schachtelinhalt macht das durchaus Sinn.

Boden verstärken
Boden verstärken

Loche die Schachtel wie eingezeichnet durch alle drei Kartonebenen. Wenn du die Schachtel zukleben möchtest, entfällt dieser Schritt.

Lochen für das Band
Lochen für das Band

Jetzt kannst du die Schachtel befüllen.

Zum Verschließen gibt es zwei Möglichkeiten:

Mit Band

Du führst dein Band durch das Loch und bindest eine Schleife.

Schachtel zubinden
Schachtel zubinden

Kleben

Du klebst die Lasche der Schachtel mit Kleber zu. Zur Verzierung kannst du auch eines der ausgeschnittenen Herzen von der Vorderseite ankleben.

Schachtel zukleben
Schachtel zukleben

Und fertig ist dein kleines Geschenk zum Muttertag.

Geschenkschachtel mit Herz
Geschenkschachtel mit Herz

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

erstellt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.