Basteln und Malen

Tischkarten mit Kronkorken

Ich habe mal wieder mit Kronkorken gebastelt 😉

Jedes Mal, wenn hier irgendjemand was trinkt mit Kronkorken, stehe ich daneben und sammel die Dinger ein 😉 Dieses Mal sind es Tischkärtchen/Namensschilder geworden.

Das brauchst du

  • Kronkorken (einen pro Namensschild)
  • Das Innere einer Streichholzschachtel (5 x 4 cm)
  • Motivpapier, viele bunte verschiedene
  • Weißes Papier
  • Fineliner in schwarz
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Alten Playmobil/LEGO-Katalog
  • Schere, Kleber (Prittstift), Heißkleber, Bleistift, Tesafilm

Und so geht’s

Wähle pro Streichholzschachtel ein anderes Motivpapier. Schneide je ein Rechteck mit den Mindest-Maßen 9 x 8 cm zu.

Streichholzschachtel und Papier vorbereiten
Streichholzschachtel und Papier vorbereiten

Jetzt klebst du die Schachtel mittig auf das Papier (auf die linke Seite). Ggf. musst du die Schachtel beschweren, damit alles gut und rasch anklebt.

Jetzt knickst du zwei gegenüberliegende Seiten nach oben und klebst diese fest.

Ränder bekleben
Ränder bekleben

Anschließend die anderen Seiten. Knicke die Ecken dabei fest zusammen.

Ecken knicken
Ecken knicken

Im Anschluss klappst du die Ecken auf die lange Seite und klebst sie fort fest.

Ecken festkleben
Ecken festkleben

Die Reststücke, die jetzt noch überstehen, knickst du ins Innere der Schachtel. Fixiere sie mit Tesa oder klebe sie fest. Wenn du Kleber nimmst, fixierst du alles am besten mit Klammern bis der Kleber getrocknet ist.

Papier fixieren
Papier fixieren

Jetzt wählst du aus den LEGO-/Playmobil-Katalogen schöne Bildchen aus. Das Schöne ist, dass es ja wahnsinnig viele Charaktere gibt, so dass man neben der richtigen Haarfarbe z. B. auch passende Berufe wählen kann. Ich habe z. B. einen Bergarbeiter von Playmobil gewählt, weil Opa früher unter Tage gearbeitet hat.

Wenn du dich entschieden hast, miss das Innere des Kronkorkens aus und schneide den Kopf der Figur in diesem Durchmesser aus. Jetzt legst du den Kreis probehalber in den Kronkorken. Korrigiere überstehende Kanten. Jetzt klebst du die Kreise auf doppelseitiges Klebeband.

Schneide sie aus. Entferne die zweite Schutzfolie am Klebeband und klebe die Köpfe in die Kronkorken.

Eine bebilderte Anleitung dieser Schritte findest du hier: Kronkorken-Magnete

Aus dem weißen Papier schneidest du nun Streifen aus, auf die die Namen geschrieben werden. Da gibt es kein Maß für alle, du solltest dich einfach nach der Länge des Namens richten. Schreibe nun mit Fineliner den Namen auf das Papierstückchen.

Namensschildchen anfertigen
Namensschildchen anfertigen

Klebe das Namensschild mit Prittstift schräg auf die Streichholzschachtel. Den Kronkorken klebst du mit Heißkleber an.

Und fertig sind die individuellen Kronkorken-Namennschilder für die Tischdeko.

Tischkarten mit Kronkorken
Tischkarten mit Kronkorken
Opa im Bergwerk
Opa im Bergwerk

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

erstellt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.