Basteln mit Kindern Basteln und Malen

Krake basteln

Hier kommt eine sommerliche Bastelidee für alle, die nicht in den Urlaub fahren konnten oder wollten. Dann machen wir es uns eben zu Hause schön.

Die Bastelidee eignet sich auch super für einen Kindergeburtstag!

Das brauchst du

  • Faltpapier 16 x 16 cm
  • Wahi-Tape, verschiedene Motive, Breite 1,5 cm
  • Augenaufkleber
  • Filzstift in schwarz
  • Schere, Kleber, Bleistift

Und so geht’s

Knicke das Faltpapier einmal mittig. Lege es so vor dich hin, dass der Knick waagerecht liegt, die Falz ist oben.

Faltpapier waagerecht falten
Faltpapier waagerecht falten

Klebe nun einzelne Streifen Washi-Tape an dem Knick beginnend senkrecht auf die untere Hälfte des Papiers. Schneide die Streifen jeweils am unteren Ende bündig zum Papier ab.

Washi-Tape aufkleben
Washi-Tape aufkleben

Am Ende wird ein kleiner Streifen Papier übrig bleiben. Dort wird das Papier gleich zusammen geklebt.

Rest als Klebefläche
Rest als Klebefläche

Vorher klappst du das gefaltete Papier aber noch auf und klebst oben auf den Papierrand waagerecht einen Streifen Washi-Tape. Mittig kommen noch zwei Augen (Augenaufkleber) und ein mit Filzstift aufgemalter Mund (und ggf. Nase) dazu.

Lass dich nicht irritieren: Auf dem Foto fehlt der Streifen für die Klebefläche. Habe ich bei der ersten Krake nicht bedacht und brauchte einen zweiten Anlauf 😉

Gesicht gestalten
Gesicht gestalten

Den Rest-Streifen und fortlaufend das Stück oberhalb des Knicks streichst du nun mit Kleber ein. Schließe das Papier zum Kreis und überlappe es soweit, dass der schmale Streifen bedeckt ist. Drück die Papierenden einen Moment lang zusammen, so dass der Kleber anziehen kann.

Papier zur Rolle zusammenkleben
Papier zur Rolle zusammenkleben

Wenn der Kleber getrocknet ist, schneidest du zwischen den verschiedenen Washi-Tape-Streifen das Papier bis zum Knick ein. Ich hatte es vor dem Zur-Rolle-Kleben gemacht, hinterher ist es aber einfacher zu händeln.

Streifen einschneiden
Streifen einschneiden

Rolle die einzelnen Kraken-Arme nun um einen Bleistift eng ein. Wenn du den Bleistift jetzt wieder raus ziehst, sind die Arme schön gekringelt.

Arme kringeln
Arme kringeln

Und fertig ist die Krake.

Krake aus Papier
Krake aus Papier

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

erstellt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.