Rezepte

Kürbisquiche

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Ich glaube, genau den gleichen Satz habe ich letztes Jahr auch geschrieben 😉 Aber was soll ich machen, wenn es stimmt…

Dieses Mal gibt es das Rezept für eine leckere, saftige Kürbisquiche mit Hackfleisch.

Das brauchst du

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 ELRapsöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 600 g Hokkaido-Kürbis (fertig gewaschen, entkernt und gewürfelt)
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 Dose gehackte Pizzatomaten
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
  • 250 g Kirsch- oder Datteltomaten
  • 1 Rolle Blätterteig aus der Kühlung
  • Paniermehl

Und so geht’s

Als erstes schälst du die Zwiebel und den Knoblauch und würfelst beides klein.

Erhitze das Öl in einer Pfanne und gib das Hackfleisch hinzu. Wenn dies schön krümelig angebraten ist, kommen die Zwiebeln und der Knoblauch dazu.

Hackfleisch anbraten
Hackfleisch anbraten

Nach ca. 5 Minuten gibst du das Tomatenmark in die Pfanne sowie den Kürbis und die Kräuter. Röste die Zutaten ca. 5 Minuten mit an und lösche alles mit den Pizzatomaten ab. Schmecke die Hackmischung mit Salz, Pfeffer und Zucker ab.

Nach ca. 10 Minuten kannst du die Herdplatte abstellen. Halbiere die Tomaten und gib sie in die Pfanne.

Heize deinen Backofen auf 175°C (Umluft) vor.

Rolle den Blätterteig auseinander und lege ihn in eine Auflaufform. Die sollte so groß sein, dass du den Blätterteig am Rand hochlegen kannst. Bestreue den Boden mit Paniermehl.

Sobald die Hackmasse etwas abgekühlt ist, kannst du sie auf dem Boden verteilen.

Füllung in die Form geben
Füllung in die Form geben

Schiebe die Quiche in den Ofen und backe sie ca. 40 Minuten. Nach ca. 25 Minuten solltest du mal nachschauen, ob du die Oberfläche evtl. mit Alufolie abdecken musst, damit sie nicht zu dunkel wird.

Und fertig ist die Kürbisquiche mit Hackfleisch.

Kürbis-Quiche
Kürbis-Quiche

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Kathrin

Written By

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.